Referenzen

Workshops

 

"Vielen Dank für den wirklich schönen Workshop! Ich war das erste Mal auf einem Tantra-Workshop und finde kaum Worte, die schöne und warme Atmosphäre voller Geborgenheit und Lebensfreude zu beschreiben, die Michael von Anfang an in die Gruppe gebracht hat... einfach wunderschön und berührend... und so freue ich mich auf viele weitere Workshops in diesem Rahmen, die es mir erlauben auf Selbsterfahrungsreise in einem so geschützten Raum zu gehen.

Die Übungen sind eine wahre Bereicherung, um mit meinen Emotionen im Alltag besser umgehen zu können und zu beginnen zu akzeptieren, was war und ist und loslassen zu lernen. Ich fühle mich ein grosses Stück lebendiger und neugieriger auf den Abenteuerspielplatz 'Leben'."

Anja  

"Lieber Michael, 

die Stunden, mit der von dir geführten Runde lieber Menschen, klingen in mir mit viel Harmonie nach.Du hast unser Gruppe gut und schnell ins Schwingen gebracht, was für mich immer eine Bereicherung ist. Die Übungen zu den TOOLS waren mir neu, finde sie aber nützlich für mich, den Alltag möglichst authentisch  zu leben. Immer mehr in meinem Kern ankommen und Konditionierungen loswerden,  das ist mein Ziel.... GESUND LEBEN...!!!!

Danke für deinen Anteil daran."

Susanne

Der ganztägige Tantra Workshop war eine wunderwunderschöne Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Ich war am Anfang etwas aufgeregt, doch die war schon nach den ersten Übungen weg. Ich konnte meinen Emotionen den ganzen Tag über freien Lauf lassen und 100% Ich sein und voller Ehrlicher Kommunikation mit meinen Mitmenschen Reden welche mir über den Tag sehr ans Herz wuchsen, was mir total gefiel und sehr befreiend war.

Es war ein Tag voller sehr intensiver Berührungen und Blicken, Emotionen und Gefühlen bei denen von Trauer bis Erregtheit und totalem Glück alles dabei war und die man vor Intensität teilweise kaum aushielt. Ich war fast dauerhaft tiefen entspannt und ganz bei mir. Ich habe den Tag sehr genossen und habe sehr viel lernen und verstehen können.

Nach dem Workshop war ich sehr viel Liebevoller und nähebedürftiger und hatte wenig Verständnis für negative Energien die meine Mitmenschen verbreiteten. Ich bin total gelassen und bin viel besser darin "Ich" zu sein, also das zu tun was mir gerade gut tut und weniger Kompromisse einzugehen. Ich vermisse den tiefen Augenkontakt und die Nähe der anderen Teilnehmer. Außerdem möchte ich dir auch nochmal Danke sagen für deine Ehrlichkeit und deine Einfühlsamkeit und generell für den schönen Tag.

Julius

Workshops​ & Coaching

 

"Die Erfahrung mit Michael war sehr inspirierend und Augen-öffnend! Mein Partner und ich durften erfahren, was im jeweils anderen an Gefühlen schlummert . Egal ob Wut, Traurigkeit, Freude oder Liebe - Michael hat uns geholfen all das authentisch ans Tageslicht zu bringen. Ohne Wischiswaschi. Ohne "umdenheißenBreizureden". Wir können seine Arbeit aus ganzem Herzen weiterempfehlen!"

Fabienne & Paul

"Vielen Dank für den wirklich schönen Workshop! Ich war das erste Mal auf einem Tantra-Workshop und finde kaum Worte, die schöne und warme Atmosphäre voller Geborgenheit und Lebensfreude zu beschreiben, die Michael von Anfang an in die Gruppe gebracht hat... einfach wunderschön und berührend... und so freue ich mich auf viele weitere Workshops in diesem Rahmen, die es mir erlauben auf Selbsterfahrungsreise in einem so geschützten Raum zu gehen.

Die Übungen sind eine wahre Bereicherung, um mit meinen Emotionen im Alltag besser umgehen zu können und zu beginnen zu akzeptieren, was war und ist und loslassen zu lernen. Ich fühle mich ein grosses Stück lebendiger und neugieriger auf den Abenteuerspielplatz 'Leben'."

Anja  

"Lieber Michael, 

die Stunden, mit der von dir geführten Runde lieber Menschen, klingen in mir mit viel Harmonie nach.Du hast unser Gruppe gut und schnell ins Schwingen gebracht, was für mich immer eine Bereicherung ist. Die Übungen zu den TOOLS waren mir neu, finde sie aber nützlich für mich, den Alltag möglichst authentisch  zu leben. Immer mehr in meinem Kern ankommen und Konditionierungen loswerden,  das ist mein Ziel.... GESUND LEBEN...!!!!

Danke für deinen Anteil daran."

Susanne

Der ganztägige Tantra Workshop war eine wunderwunderschöne Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Ich war am Anfang etwas aufgeregt, doch die war schon nach den ersten Übungen weg. Ich konnte meinen Emotionen den ganzen Tag über freien Lauf lassen und 100% Ich sein und voller Ehrlicher Kommunikation mit meinen Mitmenschen Reden welche mir über den Tag sehr ans Herz wuchsen, was mir total gefiel und sehr befreiend war.

Es war ein Tag voller sehr intensiver Berührungen und Blicken, Emotionen und Gefühlen bei denen von Trauer bis Erregtheit und totalem Glück alles dabei war und die man vor Intensität teilweise kaum aushielt. Ich war fast dauerhaft tiefen entspannt und ganz bei mir. Ich habe den Tag sehr genossen und habe sehr viel lernen und verstehen können.

Nach dem Workshop war ich sehr viel Liebevoller und hatte wenig Verständnis für negative Energien die meine Mitmenschen verbreiteten. Ich bin total gelassen und bin viel besser darin "Ich" zu sein, also das zu tun was mir gerade gut tut und weniger Kompromisse einzugehen. Ich vermisse den tiefen Augenkontakt und die Nähe der anderen Teilnehmer. Außerdem möchte ich dir auch nochmal Danke sagen für deine Ehrlichkeit und deine Einfühlsamkeit und generell für den schönen Tag.

Julius

 

Tantra Session​

 

"Lieber Michael, ich bin Sonntag Nacht ein zweites Mal geboren worden und unser gemeinsames Treffen war ein ganz wichtiger Teil davon. Ich hab ein ganz tiefes, neues Gefühl zu meinem Körper gefunden und kann das erste Mal meine Lust ohne Schuld und Scham empfinden.

Ich kann dir gar nicht sagen, wie unglaublich das ist! Ich hoffe du weisst, dass du und die Art und Weise wie du arbeitest etwas ganz besonderes ist. Insbesondere für mich als "Traumakind" war die bedingungslose Liebe, die du versprühst, eine unglaubliche Erfahrung. Einfach mal sein dürfen."

Franziska, 32 Jahre

„Ich hatte eine ganz vertraute, innige, liebevolle und zauberhafte Begegnung bei meiner Session mit Michael. Obwohl ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, fühlte ich mich von der ersten Minute an völlig angekommen und von ihm angenommen.

Meine anfänglichen Unsicherheiten sind schnell verfolgen und wurden durch eine gelöste, innige und intensiv/schöne Zeit abgelöst, in der ich mich mehr als fallen lassen und innige/kostbare Erfahrungen erleben durfte. Der Raum war wunderschön und ich habe wirklich jede Sekunde genossen. Ich bin wirklich sehr dankbar, Michael getroffen zu haben und ich werde ganz bestimmt bald wieder kommen."

Katharina

"Ich war berührt, tief berührt. Ich fühlte mich wie in einer Wolke: Glück. Innerer Frieden. Erfüllung. Klingt pathetisch. Ich weiß. In mir war es still. Ich hatte einen Muttermund Orgasmus erlebt. Und der ließ mich schweben.

Von Anfang an gab es einen Raum in dem für mich spürbar war: Schön, dass Du da bist. Lass Dich mal anschauen. Hm. Ja, schön, dass Du da bist. Ein ruhiges, warmes Willkommen gegen meine leichte Nervosität. Gibt es noch etwas mitzuteilen? Nein. Ich lasse mich mit meinem Körper auf diesen Dialog ein. Und ich atme durch den geöffneten Mund - nette Doppeldeutigkeit, fällt mir gerade auf.

Ankommen auf der Matte. Sanfte und kraftvolle Berührungen abwechselnd. Ich. Bin. Hier. Warmes Öl, entspannende Musik. Aus dem Atem entstehen Töne und ich werde eine Löwin. Ich lasse meine Lust aufsteigen, ausdehnen, einsinken, räkelnd, ein bisschen raufend, lachend, leicht. Hände und ein Herz, die nur mein Wohlbefinden im Sinn haben. Luxus.

Wunderbar, wenn ich spüre, dass meine Grenzen anerkannt werden. Ich mag das sehr. Die Frage „Darf ich Deine Yoni betreten?“ gibt mir  diesen Respekt. (Auch wenn ich immer erstmal kurz einen Schuh vor Augen habe…) Auch hier keine lockenden „Komm-mal-her“-Finger an erwartbarer Stelle. Ich entspanne mich noch ein Stück tiefer, lasse dieses Gefühl in meinem Raum Platz nehmen, dass ich schon länger wahrnehmen kann. Ich lasse etwas in mir sinken. Ich bin entgegenkommend. Ich bin berührbar. Es entsteht ein Rhythmus. Ein Schrei. Beben in meinem Körper. Stille. Nachbeben. Wieder Stille.

Diese Stille habe ich behalten können. Sie macht mich sanft heiter, erfüllt mich mit Wärme und lässt mich liebend gerne Frau sein. Und ich bin dankbar für die Männer dieser Welt, die mir so begegnen: warmherzig, achtsam und respektvoll. Danke."

Sandra

"Danke dir Michael, du schenktest mir mit deinen Berührungen ganz viel Vertrauen, Öffnung für da sein zu dürfen, so wie ich bin ! Dein Augenkontakt, deine Liebe, war sehr für mich erfüllend ! Danach war ich noch mehr in der Liebe mit mir und meinen Kindern, die Tränen liefen vor Freude, glücklich sein, berührt sein !

Was für ein großes Geschenk, würde ich mit nichts Materiellen eintauschen. Jetzt kann ich es wieder spüren, in mir ! In Liebe und Dankbarkeit !"

Maria, 53 Jahre

"Ich war überwältigt was eine einzige Tantramassage alles nachhaltig bewirken kann. Ich hatte noch nie ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Körper- die Hüften waren zu breit, der Hintern zu dick, die Haut zu wellig..Frauen kennen das, es gibt immer was zu meckern.. Nachdem ich dann mein erstes Kind bekam und mein Körper sich endgültig veränderte wurde mein Kritische Blick und die damit verbundene Unsicherheit noch größer. Das mir andere Menschen sagten wie schön und hübsch ich sei, half meinem Selbstwertgefühl auch nicht. Ich war beim Sex verkrampft, da ich immer darauf bedacht war irgendwie gut auszusehen und meine Problemzönchen zu verdecken.

Nach der intensiven Tantra Session mit Michael lernte ich zu atmen, mich auf mich zu konzentrieren, den Körper und damit den Geist zu entspannen. Nach der Massage fühlte ich mich ganz weich und glücklich-innerlich berührt.

Nach einer Weile bemerkte ich, dass es mir gar nicht mehr wichtig war im Bett 'gut auszusehen' sondern besann mich aufs innere fühlen. Fühlen statt Performance. Zu dem hab ich mehr Selbstwertgefühl-ich bin schön, genau so wie ich bin. Auf andere Menschen zugehen bereitet mir jetzt keine Angst mehr, sondern Freude!

Ich kann diese tiefgreifende Erfahrung nur Jedem empfehlen-traut Euch-es wird euer Leben für immer verändern."

Berlin, Rebecca, 30 Jahre

"Ich bin sehr dankbar, dass mich meine Neugierde Tantra kennen zu lernen zu dir geführt hat. Meine Neugier wurde kurz vorher von Aufregung, Vorfreude und etwas Unsicherheit begleitet. Schon dein herzlicher Empfang hat mich mit einem warmen und wohligen Gefühl gefüllt. Mein sanftes Ankommen bei dir wurde durch die einladende und warme Atmosphäre des Ortes mit Licht, Musik und Duft unterstützt. Bei unserem Vorgespräch stieg meine Spannung auf das bevorstehende Abenteuer, aber gleichzeitig mein Vertrauen zu dir.

Wenn ich jetzt daran denke, wie wir uns verbunden haben, wird mir direkt warm ums Herz und ich spüre meine Energien im Körper fließen. So schön dieser Moment, wo wir gegenseitig unsere Hände auf unsere Herzen legen und ich mich langsam fallen lassen kann.

Deine Berührungen haben mich verzaubert und mein Kopf war ganz verwirrt, dass das gerade wirklich passiert. Ich ließ mich mit allen meinen Sinnen auf eine Reise zu mir selbst ein. Ein Geschenk, das mich mit Verbundenheit, Annahme, einfach Liebe erfüllt. Dank deiner sanften Führung gelang es mir immer wieder ins Gefühl zu kommen und Wunderbares zu erfahren.

Deine bedingungslose Annahme und Ehrlichkeit hat mich verschmelzen lassen und die Nähe und Berührungen haben bei mir einen Zustand ausgelöst, in dem Angst verschwindet und Liebe und Glückseligkeit leuchtet. Ich spüre, dass ich mich auf dem richtigen Weg befinde und die Tantra Erfahrung mit dir hat diesen beleuchtet. Danke dafür und danke auch für deine inspirierenden Worte und unser gemeinsames Lachen."

Leni, 37 Jahre alt

"Michael, weiss was er tut. Und er hat mit stets vermittelt, dass er das auch vom Herzen her gerne macht. Das hat mir das nötige Vertrauen und die Sicherheit gegeben, ganz loszulassen und mich mir selbst hinzugeben. Es war teils spielerisch, schön, berührend oder einfach nur geil.

Michael hat die Gabe, die Menschen wahrhaftig zu sehen. Er ist sehr sensitiv, achtsam und aufmerksam mit seiner Arbeit, seinen Berührungen, Verführungen, Worten.. Ich bin normalerweise sehr kontrolliert, aber bei ihm durfte bzw. konnte ich das ablegen und mich in seine sanften , wissenden Hände fallen lassen."

Jennifer, 32 Jahre

Trage dich in die EHRLICHKEITSMAIL ein und starte jetzt damit, dein Leben intensiver zu leben:

© 2015 by Michael Kreuzwieser

 

Impressum:

Michael Kreuzwieser  |  info@kreuzwieser.org

Selkestraße, 12053 Berlin

Photos by Edith http://www.edithbp.com/